18:30 - 19:00

    Faszination Orgel - zum Hören und Sehen

    #musik-klassisch

    Beschreibung

    Virtuose Orgelklänge aus nächster Nähe können Sie im Neumünster erleben. An der berühmten "Alten-Tonhalle-Orgel" erklingen fünf halbstündige Konzerte mit Musik für Orgel solo, Orgel vierhändig sowie Orgel und Trompete. Das Publikum hat die Möglichkeit, durch eine Videoübertragung von der Orgelempore in den Kirchenraum den OrganistInnen "über die Schulter zu schauen" und ihren kurzen und informativen Werkeinführungen zuzuhören. Der Abend beginnt um 18.30 Uhr mit einer unterhaltsamen Vorstellung des renommierten Instrumentes. Zwischen den Konzerten sind Sie herzlich eingeladen, so es die Coronabestimmungen zulassen, bei einem gemütlichen Apéro mit den Künstlern und anderen Besuchern ins Gespräch zu kommen. Die Interpretinnen und Interpreten: 18.30-19.00 Uhr: Neumünster-Organistin Anna-Victoria Baltrusch mit einer Einführung in die Orgel 19.30-20.00 Uhr: Gabriele Marinoni, Orgel 20.30-21.00 Uhr: Hisako Kikuchi, Orgel und Takayuki Kiryu, Trompete 21.30-22.00 Uhr: Andrea Paglia, Orgel 22.30-23.00 Uhr: Monika Keller und Aurelia Weinmann, Orgel vierhändig und vierfüssig

    Diese Veranstaltung ist kostenlos